Tel.: 0176 410 630 39
Esel Napoleon ein toller Typ

Esel Napoleon

2004 wurde ich in Bruchsal in eine große Eselherde hinein geboren. Ich hatte 10 Halbgeschwister, mindestens 5 Tanten und 3 Onkels, eine große Familie. Meine Schulterhöhe beträgt knapp 1,3o m.

Hausesel oder nicht?

Ich gehöre zur Rasse der Hausesel auch wenn ich auf den ersten Blick etwas exotisch aussehe, mit meinen Flecken. Die kleinen heißen Zwergesel und sind dann unter einem 1m groß – also eher klein. Und dazwischen sind es einfach „normale“ Hausesel.

Kinderstube?

Meine Kinderstube, d.h. meine Erziehung war zwar „total eselig gut“ und meine vielen Geschwister, Onkel und Tanten haben mir schon beigebracht, wie man sich als Esel so verhält. Die Zivilisation und alles was dazu gehört, wie z.B. Fahrradfahrer, Rasenmäher, Traktoren und sonstiges lautes und schnelles Gefährt waren mir aber gänzlich unbekannt. Und machten mir anfangs ziemlich Angst. Mittlerweile bin ich aber ein ganz „cooler Typ“ geworden und meistere auch schwierige Situationen sehr gut.

Menü schließen