Tel.: 0176 410 630 39

Sommerzeit - Strumpfhosen-Alarm!

Hallo, ich bin's, die Eselin Charlotte - heute ist Premiere!

Eselin_Charlotte_in_schicken_Strumpfhosen

Heute ist mein allererster Blog-Tag und ich gestehe, ich bin aufgeregt! Hab‘ ich doch „so was“ vorher noch nie gemacht. Da ich mir aber ziemlich sicher bin, dass ich viel zu berichten und zu erzählen haben werde  – über mich, über Napoleon meinen Esel-Kumpel, über das Leben im Allgmeinen und im Speziellen. Genau deshalb wirst Du in Zukunft jede Woche immer das „Neueste aus dem Stall“ erfahren. Und nicht nur aus dem Stall. Ich nehme Dich mit in mein (Esel-)Leben hier im wunderschönen Kraichgau. Sei gespannt!

Wadenstecher, Wadenbeißer bzw. die Gemeine Stechfliege, Brennfliege oder Stallfliege

Was ist denn nun mit den Strumpfhosen?

Es ist Sommer, das hat ja nun wohl schon jeder mitbekommen – wir auch! Sommer ist ja eigentlich unsere liebste Zeit: es ist richtig schön warm und der Boden ist trocken, was für unsere Eselhufe eine Wohltat ist. (zum Thema Eselhufe und Hufgesundheit werde ich noch einen ganz besonderen Post schreiben – mit Fotos von unserer coolen Hufpflegerin Janina 🙂 und dem supercoolen Esel Napoleon, freue ich mich schon drauf).
Leider kommen mit dem schönen Wetter und der Hitze auch die Wadenzwicker. Ja, du hast richtig gelesen! DAS sind ganz besonders tückische kleine Biester: sie tarnen sich perfekt – sehen aus wie gewöhnliche Fliegen und stechen! Echt fies.
Da ja nicht nur wir im Kraichgau davon betroffen sind, gibt es in vielen Eselforen und Eselgruppe einen regen Austausch darüber, wie man diesen Dingern am besten Herr wird.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen